2006 – Fabelhaft

2006 – Fabelhaft

Vier Freundinnen spielen im Kinderzimmer. Lea findet ihr liebstes Spielzeug nicht mehr und sucht verzweifelt danach. Sie glaubt, ein Gnom hätte es ihr gestohlen. Oh je! Aufgrund dieser Aussage hänseln die anderen Lea. Plötzlich verschwindet sie in einem ominösen Eingang. Die Zurückgebliebenen zögern, wollen nicht als Drückeberger gelten, aber am Ende siegt doch ihre Neugier: Und sie wagen den Sprung ins Unbekannte. Sobeginnt die wundervolle Entdeckungsreise und die gemeinsame Suche nach dem verschwundenen Spielzeug.

Durch welche geheimnisvollen Welten führt die Reise die vier Freundinnen? Und welchen Fabelwesen begegnen sie dabei?

 

Spielorte:

Zürich - Hechtplatz
Luzern - Inseli
Baden - Trafoplatz
Zürich - Zelt des Circus Conelli