NEUE GESAMTLEITUNG

14.02.2022

Der Vorstand freut sich mitzuteilen, dass Stefano Mengarelli die Gesamtleitung des Kinderzirkus Robinson übernommen hat.

Stefano Mengarelli hat eine Berufsausbildung in Physical Theatre, hat Theater- und Filmwissenschaft sowie Kunstgeschichte studiert, an der Uni Bern im Rahmen eines Schweizer Nationalfonds Projekt zur Geschichte der Commedia dell’arte promoviert und an der FHNW einen MAS in Nonprofit & Public Management absolviert. Stefano Mengarelli stand als Schauspieler auf der Bühne, hat Dramaturgie und Theatergeschichte unterrichtet und war als freier Produktionsleiter und Regisseur bei über 15 Kleintheater-, Zirkus- und Freiluftproduktionen tätig. Von 2012 bis 2016 war er im Auftrag der Stadt Zürich im Bereich Soziokultur als Stv. Betriebsleiter und Fachbereichsleiter im Gemeinschaftszentrum Heuried unter anderem für den Fachbereich Jugend verantwortlich. Von 2017 bis 2021 hat er im Auftrag der Stadt Winterthur und des Kantons Zürich erfolgreich die Neuausrichtung des historischen Museums Lindengut hin zu einem partizipativen Begegnungs-, Ausstellungs- und Veranstaltungsort zum Thema Arbeit geleitet.

Der Vorstand ist ausgesprochen glücklich, dass mit Stefano Mengarelli ein bestens ausgewiesener Allrounder mit breiten Erfahrungen im Kulturmanagement, im Fundraising und im Projektmanagement ebenso wie im soziokulturellen und artistischen Bereich für die Gesamtleitung von Robinson verpflichtet werden konnte. Er hat die Stelle per 14. Februar 2022 angetreten.